zum Projekt An der Schanze 25, 1210 Wien

Wohntraum im Donaufeld – Kaufen Sie jetzt! – Eigengrund & Provisionsfrei – Nahe Kagran, Donau und UNO City

Bilder

Wohntraum im Herzen des Donaufeldes – An der Schanze 25 – Kaufen auf Eigengrund

 

Inmitten des Donaufeldes entsteht eine Oase der Ruhe mit in Summe 212 exklusiven Wohnungen, welche sich auf vier Gebäudekörper aufteilen. Die Wohnhausanlage liegt in einem autoreduzierten Gebiet nur unweit der Alten Donau und dem Donauzentrum.

Die Wohnungsgrößen in unserem Neubauprojekt variieren von 39 Quadratmetern bis hin zu geräumigen 120 Quadratmetern. Dabei sind Wohnungen mit 2 bis 4 Zimmern verfügbar, um Ihnen genügend Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten.

Zum Verkauf gelangen insgesamt 58 Wohnungen sowie 81 Stellplätze im Bauteil A sowie 64 Wohnungen und 76 Stellplätze im Bauteil C.

Die Wohnungen verfügen über hochwertige Ausstattungen wie Fußbodenheizung mittels Fernwärme inklusive Temperierungsmöglichkeit, Außenbeschattung und moderne Materialien. Alle Wohneinheiten verfügen über Freiflächen wie Balkone, Terrassen oder Loggien.

Im Umfeld entsteht in den nächsten Jahren ein neues Stadtquartier was sowohl die Infrastruktur als auch die Wohnqualität maßgeblich prägt. Durch die Nähe zur U1 Kagran erreichen Sie die Innenstadt nach nur wenigen Haltestopps mit der U1. Auch die UNO City liegt nur 1 U-Bahn Station entfernt.

Der Baustart des Objektes erfolgt im Frühjahr 2024 und die Fertigstellung ist Ende 2026 geplant.

 

Die Highlights nochmals kurz für Sie zusammengefasst:

  • Provisionsfrei
  • Eigengrund – Seltenheitscharakter!
  • Fußbodenheizung & Warmwasseraufbereitung mittels Fernwärme
  • Ausgezeichnete Infrastruktur durch Nähe zum Donauzentrum
  • Nahe der oberen Alten Donau
  • Stellplätze in hauseigener Tiefgarage

 

Ausstattungsstandard

Die Ausstattung der Wohnungen zeichnen sich durch qualitativ hochwertige Materialien aus:

 

  • Fußbodenheizung mittels Fernwärme sowie Baukernaktivierung
  • Echtholzböden
  • Keramische Fließen in den Nassräumen
  • Außenbeschattung mittels gurtbetriebenen Raffstores (Bedienung mittels Elektroantrieb auf Kundenwunsch)
  • Lift
  • Kellerabteil
  • Fahrradraum & Kinderwagenabstellmöglichkeit
  • E-Ladestationen für die Garagenplätze auf Kundenwunsch möglich

Wohnung Top D-27

Diese 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 48,04 m² Wohnfläche + ca. 7,28 m² Balkon liegt im 3. Liftstock und gliedert sich in folgende Raumaufteilung:

 

  • Vorraum ca. 2,44 m²
  • Wohnzimmer mit Zugang zu Balkon ca. 19,89 m²
  • Kochnische ca. 5,03 m²
  • Badezimmer mit WC, Badewanne und Waschbecken ca. 6,13 m²
  • Schlafzimmer ca. 13,11 m²
  • Gang ca. 1,44 m²

 

Kaufpreis:

Der Kaufpreis beläuft sich auf 315.000, für den Endnutzer. Der Anlegerkaufpreis beläuft sich auf 290.000,– € Netto zzgl. 20% USt.

 

Ein Garagenplatz kann zu einem Preis von 30.000,– € (Anleger: 27.500,– € Netto zzgl. 20% USt.) erworben werden.

 

Der Verkauf erfolgt PROVISIONSFREI für den Käufer.

 

Folgende öffentliche Verkehrsmittel stehen somit zur Verfügung

  • U1 Kagran
  • Straßenbahnlinien 25 & 26
  • Buslinien 22A, 26A, 27A, 93A, 94A

 

Energieausweis

Der Heizwärmebedarf beträgt bei Bauteil A 23,20 kWh/m²a, welcher der Klasse B entspricht

Der Heizwärmebedarf beträgt bei Bauteil D 21,90 kWh/m²a, welcher der Klasse B entspricht.

 

Für Fragen bzw. Besichtigungen steht Ihnen Herr Julian Kukacka sehr gerne unter 0664 444 5770 zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <650m
Apotheke <625m
Klinik <2.050m
Krankenhaus <2.475m

Kinder & Schulen
Schule <425m
Kindergarten <475m
Universität <950m
Höhere Schule <1.425m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <775m
Einkaufszentrum <1.000m

Sonstige
Geldautomat <975m
Bank <975m
Post <1.275m
Polizei <650m

Verkehr
Bus <325m
U-Bahn <900m
Straßenbahn <500m
Bahnhof <900m
Autobahnanschluss <1.800m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Objekt anfragen